Politik

Oettinger-Nachfolge: Südwest-CDU sucht im Eilverfahren neuen Parteichef und Ministerpräsidenten / Stächele und Reinhart winken ab

Mappus legt schnelles Tempo vor

Archivartikel

Peter Reinhardt

Stuttgart. Am schnellsten reagierte Stefan Mappus. In Machtfragen ist der Chef der CDU-Fraktion im baden-württembergischen Landtag instinktsicher. So dauerte es nur wenige Stunden, bis er am Samstag seine Bewerbung für das Amt des Ministerpräsidenten ankündigte. Zu diesem Zeitpunkt hatte Günther Oettinger noch nicht einmal erklärt, wann er das Amt abgibt und nach Brüssel

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3811 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00