Politik

Kliniken Ab 2019 muss in einigen Abteilungen eine Mindestzahl an Fachkräften im Dienst sein – zum Beispiel auf der Intensivstation

Maximal 2,5 Patienten pro Pfleger

Archivartikel

Berlin.Krankenhaus-Patienten sollen sich künftig in wichtigen Abteilungen auf eine feste Mindestbesetzung mit Pflegekräften verlassen können. Dafür kommen zum 1. Januar 2019 verpflichtende Untergrenzen für Intensivstationen sowie Abteilungen für Kardiologie, Geriatrie und Unfallchirurgie. Gesundheitsminister Jens Spahn will sie in einer Verordnung festschreiben. Nach Angaben seines Ressorts wird sie

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3955 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00