Politik

Europa Britisches Parlament will bei Brexit mitreden

May zittert um Gesetz

Archivartikel

London.Die britische Premierministerin Theresa May muss sich bei der Debatte um das EU-Austrittsgesetz auf eine Zitterpartie im Parlament einstellen. Gestern ging das Brexit-Gesetz in eine weitere Phase des Verfahrens. Die Abgeordneten haben dabei Gelegenheit, Änderungsanträge zur Abstimmung zu stellen. Mit einer Mehrheit von nur sieben Mandaten ist Mays Minderheitsregierung anfällig für Revolten.

...
Sie sehen 38% der insgesamt 1051 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00