Politik

England Éx-Regierungssprecher des britischen Premiers im Zuge der Abhöraffäre verhaftet / Kritik an Rupert Murdoch nimmt zu

Medienkrise an der Themse

Archivartikel

London.Operation Bauernopfer gescheitert: Medienmogul Rupert Murdoch, der sein Skandalblatt "News of the World" für dessen kriminelle Recherche-Methoden mit Schließung straft, kann die Ausweitung der Medienkrise an der Themse nicht stoppen. Gestern nahm die Polizei Ex-Regierungssprecher Andrew Coulson und den Königshaus-Reporter Clive Goodman fest. Auch Premier David Cameron gerät nun ins Visier

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3343 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00