Politik

Krankenhäuser Bundesregierung will reservierte Intensivplätze für Corona-Patienten halbieren /Jens Spahn hält an Lockerungen fest

Mehr Betten für andere Schwerkranke

Archivartikel

Berlin/Hannover.Wegen der eingedämmten Ausbreitung des Coronavirus sollen Krankenhäuser aus Sicht der Bundesregierung ab Mai wieder mehr freigehaltene Betten mit anderen Erkrankten belegen. Nach fast sechs Wochen Aufschub und Absagen könnten die Kliniken nun wieder planbare Operationen durchführen, heißt es in einem Konzept von Gesundheitsminister Jens Spahn.

„Dies ist wichtig, da auch das Verschieben

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2990 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema