Politik

Mehr Ehrlichkeit

Archivartikel

Es ist nun mal Fakt: Das Umlageverfahren, so wie es besteht, funktioniert auf lange Sicht nicht mehr. Wenn die Generation der 25- bis 30-Jährigen, die jetzt in das Berufsleben startet, am Ende noch eine gesetzliche Rente erhalten will, gibt es nur drei mögliche Szenarien: Renten kürzen, Beiträge erhöhen oder länger arbeiten. Die erste Möglichkeit wird am Widerstand der rund 20 Millionen

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2669 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00