Politik

Soziales

Mehr Kinderschutz im Netz geplant

Archivartikel

Berlin.Bund, Länder und verschiedene Verbände wollen Kinder besser vor Gefahren im Internet schützen. Dazu haben sie die Initiative "sicher online gehen - Kinderschutz im Internet" gestartet. "Es geht hier sowohl um Schutz als auch um die Stärkung der Eigenverantwortung", sagte gestern Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) nach der Unterzeichnung einer Charta. Schutz bieten spezielle

...
Sie sehen 50% der insgesamt 797 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00