Politik

Terror Behörden wollen Internet stärker beobachten

Mehr rechte Gefährder

Archivartikel

Berlin.Verfassungsschutz und Bundeskriminalamt wollen rechte Hetzer und Extremisten stärker unter Druck setzen. Dazu gehören eine stärkere Beobachtung im Internet, aber auch Maßnahmen gegen Kampfsport-Festivals und Rechtsrock-Konzerte, bei denen Extremisten Geld einnehmen. Im Rechtsextremismus seien „neue Anlaufpunkte“ und „neue Akteure“ aufgetaucht , heißt es aus Sicherheitskreisen.

„Man muss

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1234 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema