Politik

TV: Vor Bundestags- und Europawahlen sind die Fernsehsender verpflichtet, Wahlwerbespots der Parteien zu zeigen

Mehr Stimmen, mehr Sendeplätze

Archivartikel

Katharina Gaugenrieder

Berlin. Abend für Abend erklären die Parteien derzeit wieder in kleinen Filmchen, warum der Wähler gerade für sie sein Kreuzchen machen soll. Hier einige Fragen und Antworten zum Thema Wahlwerbung im Fernsehen.

?Sind die Sender verpflichtet, Wahlwerbung zu senden?

Wahlwerbung ist Bestandteil des Parteienprivilegs, steht allerdings im Spannungsfeld mit

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2840 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00