Politik

Gesellschaft Deutscher Ethikrat pocht auf ausführliche Debatte zur Lockerung der Pandemie-Regeln

„Menschen brauchen Hoffnungsbilder“

Archivartikel

Berlin.Die massive Einschränkung von Grundrechten und eine mögliche Überlastung des Gesundheitssystems wegen der Corona-Pandemie beschäftigen auch den Deutschen Ethikrat. Das unabhängige Beratungsgremium aus Wissenschaftlern, Juristen und Theologen machte sich am Dienstag für eine breite Debatte über einen schrittweisen Ausstieg aus den Restriktionen stark.

Nach Meinung der Experten lässt hier

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2880 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema