Politik

EU Schulz will Vereinigte Staaten von Europa

Merkel hält sich zurück

Archivartikel

Berlin.Der SPD-Vorsitzende Martin Schulz will die Europäische Union bis 2025 in die Vereinigten Staaten von Europa mit einem gemeinsamen Verfassungsvertrag umwandeln. Die EU-Mitglieder, die dieser föderalen Verfassung nicht zustimmen, müssten dann die EU verlassen, sagte Schulz gestern auf dem SPD-Parteitag in Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel reagierte zurückhaltend, bezog aber nicht klar

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1769 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00