Politik

USA Linken-Fraktionschef Dietmar Bartsch übt heftige Kritik an der Entscheidung Donald Trumps

„Merkel muss mehr Druck machen“

Archivartikel

Berlin.Der Fraktionschef der Linken im Bundestag, Dietmar Bartsch, plädiert angesichts der Abkehr Washingtons vom Atomabkommen mit dem Iran für deutlich mehr Druck auf US-Präsident Trump. Hilfreich wäre auch eine deutsche Initiative für eine internationale Nahost-Konferenz, so Bartsch im Gespräch mit dieser Zeitung.

Herr Bartsch, viele Mitglieder der Linkspartei werden sich jetzt wieder in

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2912 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema