Politik

CDU Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer lässt Posten ruhen / Kanzlerin kann sich Zusammenarbeit mit Rivalen vorstellen

Merkel pocht auf Bündnistreue

Archivartikel

Berlin.Am Sonntag und gestern hat der CDU-Vorstand in einer zweitägigen Klausur nach der überraschenden Rückzugsankündigung von Angela Merkel als Parteivorsitzende das weitere Vorgehen sortiert. Die Nachfolgekandidaten sollen sich in den zwei letzten Novemberwochen auf acht Regionalkonferenzen präsentieren, bevor dann am 7. Dezember der Parteitag in Hamburg entscheidet. Die Parteizentrale soll dabei

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3627 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00