Politik

CDU: Hermann Gröhe wird neuer Generalsekretär

Merkels Vertrauter

Archivartikel

Rudi Wais

Berlin. Hermann Gröhe ist ein Kind der Provinz - und stolz darauf. "Lebendige kleine Städte und Gemeinden", schwärmt der designierte Generalsekretär der CDU, "das zeichnet Deutschland aus." Zu Hause, in Neuss am Rhein, zieht der 48-Jährige auch heute noch gerne mit seiner Schützengilde über den Markt. Hier trat er mit 14 Jahren der Jungen Union bei, hier engagiert er sich in

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1957 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00