Politik

Pro und Kontra: Angaben des CDU-Politikers zu seinen hohen Einkünften sorgen für Wirbel  

Merz verdient viel – ist das ein Problem ?

Friedrich Merz will am Freitag CDU-Vorsitzender werden. Er arbeitete schon vor seinem Ausscheiden aus dem Bundestag 2009 als Rechtsanwalt. Danach nahm er zahlreiche Aufsichtsratmandate wahr und verdiente mehrere Millionen Euro. Sollte Merz die Wahl zum CDU-Vorsitzenden gewinnen, will er alle Aufsichtsratsmandate Ende des Jahres freiwillig aufgeben. Aber darf ein Millionär CDU-Chef und

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3811 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema