Politik

EU: Gipfel grundsätzlich einig über Konjunkturprogramm

Milliarden-Paket beschlossen

Archivartikel

Brüssel. Nach monatelangem Streit hat sich die Europäische Union grundsätzlich auf ein gemeinsames, fünf Milliarden Euro schweres Konjunkturprogramm geeinigt. Das sagten Diplomaten beim Gipfel der EU-Staats- und Regierungschefs gestern Abend in Brüssel. Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte darauf gedrungen, dass nur Projekte gefördert werden,

...
Sie sehen 43% der insgesamt 915 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00