Politik

Konfliktgebiet

Mindestens 15 Tote in Kaschmir

Archivartikel

Srinagar/Islamabad.Inmitten der neuen Spannungen zwischen den Atommächten Indien und Pakistan sind am Wochenende in Kaschmir mindestens 15 Menschen getötet worden. Im indischen Teil der Region starben bei Kämpfen mit Rebellen fünf Sicherheitskräfte, zwei Aufständische und ein Zivilist, wie Indiens Armee gestern mitteilte. In dem Distrikt Kupwara sei es zu einem mehr als 60 Stunden langen Schusswechsel

...

Sie sehen 60% der insgesamt 649 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema