Politik

Slowakei Konsequenzen nach Mord an Journalisten

Minister tritt zurück

Archivartikel

Bratislava.Nach dem Doppelmord an dem Journalisten Jan Kuciak und dessen Verlobter hat der slowakische Innenminister Robert Kalinak seinen Rücktritt erklärt. „Ich hoffe, dass ich mit diesem Schritt dazu beitrage, dass sich die Lage in der Slowakei stabilisiert“, sagte der 46-Jährige nach Angaben der Agentur TASR gestern in Bratislava. Kalinak gehört der sozialdemokratischen Partei Smer des

...
Sie sehen 35% der insgesamt 1101 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00