Politik

Familie: Von der Leyen will Kinderschutzgesetz noch vor der Bundestagswahl durchbringen

Ministerin bleibt hartnäckig

Archivartikel

Stefanie Ball

Mannheim. Trotz aller Widerstände aus der SPD - Familienministerin Ursula von der Leyen (CDU) will einen letzten Anlauf unternehmen, um das Kinderschutzgesetz doch noch in dieser Legislaturperiode zu verabschieden. Das Kabinett hatte den Entwurf bereits im Januar verabschiedet, die Bundesländer ihn im März begrüßt, die Union ist - natürlich - auch dafür, nur der

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2877 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00