Politik

Nordrhein-Westfalen Rücktritt nach anonymen Drohungen

Ministerin gibt auf

Archivartikel

Düsseldorf.Unmittelbar vor der drohenden Einberufung eines Untersuchungsausschusses ist Nordrhein-Westfalens Agrar- und Umweltministerin Christina Schulze Föcking (CDU, Bild) zurückgetreten. Die 41-jährige Mutter zweier Söhne erklärte den Schritt gestern damit, dass es in den vergangenen Monaten zahlreiche anonyme und offene Drohungen gegen sie und ihre Familie gegeben habe. „Der Preis meines politischen

...

Sie sehen 41% der insgesamt 999 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00