Politik

Ministerin schreibt Abirede ab

Archivartikel

Abschreiben verboten – das gilt für Schüler und ganz besonders beim Abitur. Nicht ganz so streng hat es die Brandenburger Bildungsministerin Britta Ernst genommen. Auf die 245 besten Absolventen des Landes hielt die SPD-Politikerin eine Lobrede und verwendete genau den gleichen Wortlaut wie schon ihr Vorgänger Günter Baaske (ebenfalls SPD). Das berichtet die „Märkische Allgemeine“. In der

...

Sie sehen 65% der insgesamt 614 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00