Politik

Russland 1600 Demonstranten in Polizeigewahrsam

Mit Schlagstöcken gegen die Putin-Kritiker

Archivartikel

MOSKAU.Vor dem Puschkin-Platz in Moskau stehen Absperrungen. Metallene Gitter, die für die Militärparade am 9. Mai, dem Gedenktag der Russen für den Sieg gegen Nazi-Deutschland, Straße und Bürgersteig trennen. Doch bereits am Wochenende kamen sie gelegen. Denn die Putin-Kritiker, die sich da versammelt haben, sollen nicht stören. In mehr als 40 russischen Städten haben sich die Menschen versammelt,

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1748 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema