Politik

Parlamentswahlen Hoffnung auf Normalität in Griechenland nach Machtwechsel

Mitsotakis macht Tempo

Archivartikel

Athen.Dröhnende griechische Volksmusik, reichlich Essen und ausgelassene Tänze? Fehlanzeige – wer am Sonntagabend in Athen den klaren Wahlsieg der konservativen griechischen Partei Nea Dimokratia mit viel Getöse feiern wollte, wurde enttäuscht. Bewusst hatte der künftige Premier Kyriakos Mitsotakis die vom Stadtzentrum abgelegene Parteizentrale für seinen ersten Auftritt nach der Wahl bestimmt. Den

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4273 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema