Politik

Junge Union Kramp-Karrenbauer und Brinkhaus kommen gut an

Mögliche Nachfolger Merkels laufen sich warm

Archivartikel

Kiel/Mannheim.Es ist eine Anspannung wie wohl noch nie in der Union seit Beginn der Ära Angela Merkel vor gut 13 Jahren. In der CDU laufen sich am Wochenende beim Deutschlandtag der Jungen Union (JU) in Kiel mögliche Nachfolgekandidaten Merkels warm. Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer geben die gut 300 Delegierten des Unions-Nachwuchses ein starkes Zeichen der Unterstützung mit auf den Weg – und

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1886 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00