Politik

Koalition Union, Grüne und FDP haben es offenbar nicht eilig mit Sondierungsgesprächen / Kanzleramtschef Peter Altmaier führt kommissarisch Finanzressort

Mögliche Regierungspartner lassen sich Zeit

Archivartikel

Berlin.Sind FDP und Grüne schon viel weiter bei der Bildung eines möglichen Jamaika-Bündnisses? Und das an der Union, der Kanzlerin und dem CSU-Chef vorbei? Eine Meldung über weitreichende Absprachen bis hin zur Aufteilung von Ministerposten sorgte gestern in den Parteizentralen für Kopfschütteln. Die Dementis kamen schnell: "Es gab bisher keine Gespräche und keine Vorfestlegungen", machte ein

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3165 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema