Politik

NSU-Verfahren Nach fast fünf Jahren beginnen in München im Zschäpe-Prozess die Plädoyers der Verteidigung

Mörderin oder Mitläuferin?

Archivartikel

München.Jetzt geht es für Beate Zschäpe um alles – und für ihre beiden Vertrauensanwälte, Hermann Borchert und Mathias Grasel. Viele Verzögerungen hatte es gegeben, schier endloses juristisches Hickhack, immer neue Befangenheitsanträge. Noch gestern Vormittag gibt es Querelen, sogar die Abtrennung des Verfahrens gegen einen der vier Mitangeklagten steht im Raum.

Doch um 12.58 Uhr, nach fast

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4125 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema