Politik

Nahost Drohkulisse vor erwarteter Offensive auf die syrische Rebellenhochburg Idlib wächst

Moskau kontert Washington

Archivartikel

Washington.Die Warnung von US-Präsident Donald Trump klingt scharf. „Präsident Baschar al-Assad darf die Idlib-Provinz nicht rücksichtslos angreifen“, heißt es in seiner Twitter-Botschaft aus dem Weißen Haus in Washington. „Die Russen und Iraner würden einen schwerwiegenden humanitären Fehler machen, wenn sie sich an dieser möglichen menschlichen Tragödie beteiligen würden.“ Dies könnte zum Tod mehrerer

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2974 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema