Politik

„Mr. Speaker“ tritt zurück

Archivartikel

Vermutlich war es für Boris Johnson die beste Nachricht des gestrigen Tages, als John Bercow seinen Rücktritt als Unterhaussprecher verkündete. Der Mann, der mit seinen „Order“-Rufen auch außerhalb Großbritanniens beinahe so etwas wie Kultstatus erlangt hat, will spätestens am 31. Oktober sein Amt aufgeben.

Für viele Beobachter des politischen Westminsters fasst die Entscheidung des

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1177 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema