Politik

USA: Der Präsident übernimmt Bushs Unsitte, wonach ihn bei Pressekonferenzen nur ausgewählte Journalisten befragen dürfen

Müder Obama gibt gewagte Versprechen

Archivartikel

Markus Günther

Washington. Barack Obama hat einen neuen Teleprompter. Die Glastafeln links und rechts vom Rednerpult sind verschwunden, nachdem er bei der ersten Pressekonferenz im Weißen Haus wie zwischen Scheuklappen auf der Bühne stand und jede Antwort abzulesen schien. Den neuen Teleprompter können die Fernsehzuschauer nicht sehen. Er steht diskret hinten in der Mitte des East

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3194 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00