Politik

CSU: Kritik an Seehofer nach Wahlergebnis wird schärfer

"Multiple Persönlichkeit" mit schwindender Autorität

Archivartikel

München. Der Laune von CSU-Chef Horst Seehofer wäre es in diesen Tagen zuträglich, wenn er gar nicht erst in die Zeitungen sehen würde. Dort müsste er lesen, dass ihm ein CSU-Bezirksvorsitzender bescheinigt, "enteiert" zu sein. Eine Boulevardzeitung bezeichnet den Parteivorsitzenden als "angezählt" und Journalisten fragen CSU-Politiker respektlos, ob es sich gelohnt habe, die Doppelspitze

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2168 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00