Politik

Nordkorea Medien zeigen Bilder von Kim Jong Un

Nach 40 Tagen taucht der Diktator wieder auf

Archivartikel

PEKING.Die Frisur sitzt, das Lächeln auch. Ein Lächeln, das fast hinausschreien will: "Ich bin wieder da!" Kim Jong Un, der nordkoreanische Diktator, ist wieder aufgetaucht. Die staatliche Nachrichtenagentur KCNA und das Staatsblatt "Rodong Sinmun" zeigten gestern Bilder, wie Kim eine Siedlung für Wissenschaftler besucht. In seinem Gefolge hat er hochrangige Vertreter von Partei und Militär. Er sitzt

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2011 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00