Politik

Hessen CDU und SPD wollen sich vom Fiasko der Schwesterparteien in Bayern abgrenzen / Tarek Al-Wazir legt Messlatte hoch

Nach der Wahl ist vor der Wahl

Archivartikel

Wiesbaden.„Hessen ist nicht Bayern.“ So oder so ähnlich formulierten es einen Tag nach der bayerischen Landtagswahl gestern unisono die in Wiesbaden regierende CDU wie auch die oppositionelle SPD. Die beiden großen Parteien –und in Hessen sind sie es nach den bisherigen Umfragen wirklich noch – setzen alles daran, in den letzten beiden Wochen vor der Wahl in Hessen nicht in den Abwärtssog von Union und

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2955 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema