Politik

Nizza Neben dem Täter noch drei Personen in Gewahrsam

Nach Festnahme wieder frei

Archivartikel

Nizza.Nach den tödlichen Messerangriffen in einer Kirche in Nizza sind drei Personen freigelassen worden. Dabei handelt es sich um einen 47 Jahre alten Mann, der bereits am Donnerstag nach dem islamistisch motivierten Angriff in der südfranzösischen Stadt gestellt wurde, berichtete die Nachrichtenagentur AFP am Sonntag unter Bezug auf Justizkreise. Freigelassen wurden ebenfalls die am Freitag in

...

Sie sehen 43% der insgesamt 927 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema