Politik

Nachvollziehbar

Archivartikel

Diese Entscheidung polarisiert: Die Selbstverwaltung von Ärzten, Kliniken und gesetzlichen Krankenkassen hat grünes Licht für einen Bluttest als Kassenleistung gegeben, der bei einem ungeborenen Kind das Down-Syndrom erkennt. Behindertenverbände befürchten nun, dass es zu vermehrten Abtreibungen von Föten mit motorischen und geistigen Behinderungen kommt. Doch das ist in der Praxis schon lange

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1748 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema