Politik

Katholische Kirche Bischöfe wollen aus der Krise lernen

Näher zu den Menschen

Archivartikel

Fulda.Als Lehre aus der Corona-Krise wollen die katholischen Bischöfe die Seelsorge künftig konkreter auf die Bedürfnisse der Menschen ausrichten und dabei die Gläubigen stärker einbeziehen. Es gelte, den Wandel hin zu einer „hörenden und dienenden“ Seelsorge aktiv zu gestalten, sagte Bischof Franz-Josef Bode aus Osnabrück am Mittwoch bei der Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1154 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema