Politik

Wahlkampf-Panne

Nahles verwendete CDU-Spendeninfos

Archivartikel

Berlin.SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles hat mit einer Wahlkampfpanne für Hohn und Spott im Internet gesorgt. Nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung warb Nahles auf ihrer Internetseite mit einem Informationsblatt der CDU um Spenden für die SPD. Auf der Website www.andrea-nahles.de sei bis Mittwochabend ein Text zur steuerlichen Absetzbarkeit von Parteispenden zu lesen gewesen, in dem von Spenden an

...
Sie sehen 63% der insgesamt 637 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00