Politik

Datendiebstahl Hacker knacken Betriebssystem eines französischen Baukonzerns / Unterlagen zu Atommülllager kopiert

Nationale Sicherheit gefährdet

Archivartikel

Paris.Es ist eine beunruhigende E-Mail, die die 1700 Mitarbeiter des französischen Baukonzerns Ingérop in der Nacht vom 10. auf 11. Juni dieses Jahres erhalten haben. Darin wird vor möglichen Umweltschäden durch das Projekt Cigéo für ein Atommülllager im ostfranzösischen Bure gewarnt, an dem Ingérop beteiligt ist. Unterschrieben ist die E-Mail mit „Die Monster von Cigéo“.

Auf einem Blog im

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3031 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema