Politik

Kompromiss

Nein zum Genmais, ja zur Genkartoffel

Archivartikel

Berlin. Absage an Genmais - Zustimmung zur Genkartoffel: Die künftige schwarz-gelbe Koalition hat nach wochenlangem Streit einen Kompromiss im Umgang mit der umstrittenen Gentechnik erzielt. Union und FDP wollen das Anbauverbot für genveränderten Mais der Sorte MON 810 zumindest vorerst bestehenlassen. Dafür machen sie sich für die Gen-Stärkekartoffel Amflora von BASF stark. Dies fordert vor

...
Sie sehen 52% der insgesamt 775 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00