Politik

Neues Büro für Stoltenberg

Archivartikel

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg (59/Bild) empfängt seine Gäste aus aller Welt ab sofort im neuen Hauptquartier. Nach zahlreichen Mitarbeitern zog gestern auch der „Chef“ offiziell in das neue Gebäude des Militärbündnisses in Brüssel um. Bevor Besuch kommen darf, muss er aber erst einmal Kartons auspacken. Zum Einzug gab es nach Nato-Angaben ein Cutter-Messer, um die Umzugskisten zu öffnen. Damit sich Stoltenberg im neuen Gebäude auch zurechtfindet, gibt es dazu noch ein Nutzerhandbuch, das die Orientierung und den Umgang mit der Technik in dem riesigen Neubau erleichtern soll. dpa