Politik

Niedecken besorgt wegen AfD

Archivartikel

Wolfgang Niedecken (Bild), Frontmann der Band BAP, bereitet die Parteienlandschaft im Osten Deutschlands Kopfzerbrechen. „Die AfD-Erfolge vor allem in den neuen Bundesländern machen einen ratlos“, sagte der 68-Jährige der „Rheinischen Post“. BAP seien nach ihrer Tour eine Woche in Dresden gewesen, um Teile ihres neuen Albums einzuspielen. Der Sänger: „Das Studio war in einem Vorort. Und wenn man dort all die AfD-Plakate sieht, wird einem unwohl zumute. Die SPD kommt praktisch gar nicht mehr vor, die Grünen noch ein bisschen.“ Und weiter: „Die Demokratie ist tatsächlich in der Krise.“ dpa (Bild: dpa)

Zum Thema