Politik

Sponsoren-Affäre

NRW-CDU sieht sich entlastet

Archivartikel

Düsseldorf. In der Sponsoren-Affäre der nordrhein-westfälischen CDU sieht sich die Landespartei durch ein Rechtsgutachten entlastet. Das von ihr beim Stuttgarter Parteienrechtler Christofer Lenz in Auftrag gegebene Gutachten komme zu dem Schluss, das Sponsoring der NRW-CDU sei "in keinster Weise zu beanstanden", teilte ein Parteisprecher gestern in Düsseldorf mit. "Die vertragliche Praxis

...
Sie sehen 56% der insgesamt 714 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00