Politik

Integration Regelmäßig wollen Politiker Vollverschleierung in der Öffentlichkeit verbieten / Polizei wiegelt ab

„Nur ein theoretisches Problem“

Mannheim.„Wenn ein Mann den Anblick einer Frau nicht ertragen kann, soll er sich eine Augenbinde nehmen und nicht sie zur Vollverschleierung zwingen.“ Diese Sätze stammen von Julia Klöckner, der CDU-Landesvorsitzenden in Rheinland-Pfalz. Gesagt hat sie diese bereits im Jahr 2016. Doch spricht sich die heutige Bundeslandwirtschaftsministerin immer wieder dafür aus, die Vollverschleierung in der

...
Sie sehen 7% der insgesamt 5643 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00