Politik

Südamerika Nirgendwo sonst sterben so viele Menschen bei Polizeieinsätzen wie in Brasilien / Präsident Bolsonaro begrüßt Härte

„Nur ein toter Bandit ist ein guter Bandit“

Archivartikel

Rio de Janeiro.João Pedro Mattos war gerade 14 Jahre alt, als ihn eine Polizeikugel in den Rücken traf. Mit ein paar Freunden und Verwandten saß er im Haus seines Onkels, als die Polizei auf der Suche nach Drogenhändlern die Nachbarschaft in São Gonçalo durchpflügte. Die Beamten stürmten in den Hof und eröffneten das Feuer – João Pedro blieb in einer Blutlache liegen.

In keinem anderen Land der Welt

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3009 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema