Politik

Ungarn

Opposition siegt überraschend klar

Archivartikel

Budapest.Die Opposition in Ungarn hat bei den landesweiten Kommunalwahlen am Sonntag einen unerwarteten Sieg erzielt. Ihr Kandidat, der 44-jährige Soziologe Gergely Karacsony, wurde Oberbürgermeister von Budapest und löst den bisherigen Amtsinhaber, Istvan Tarlos, von der rechts-nationalen Regierungspartei Fidesz, ab. Die Opposition sicherte sich darüber hinaus eine satte Mehrheit im Stadtrat von

...

Sie sehen 49% der insgesamt 815 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema