Politik

Berliner Tagebuch Politische Farbenlehre im Wechsel der Zeit / Familienministerin schwärmt von Herbert Feuerstein

Orange oder doch lieber Purpur?

Archivartikel

Berlin.Früher war die Welt noch in Ordnung. Da waren die Christdemokraten die Schwarzen und die Sozialdemokraten die Roten. Doch dann warf der damalige CDU-Generalsekretär Laurenz Meyer mit dem Segen seiner Parteichefin Angela Merkel alle Traditionen über den Haufen und verordnete der CDU im Jahre 2004 Orange als neue Leitfarbe. Orange galt damals als Ausdruck von Optimismus und Zuversicht, was

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2542 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00