Politik

Pfingstpredigten: Zollitsch ruft Christen auf, die Welt zu verändern

Papst Benedikt beklagt moralische Verschmutzung

Archivartikel

Hamburg. Der Papst beklagte die "moralische Verschmutzung" des Geistes, der Kölner Kardinal Joachim Meisner sprach über den Niedergang der sozialen Marktwirtschaft: Die Wirtschaftskrise und der Glaube an die Kraft des Heiligen Geistes standen im Mittelpunkt vieler Pfingstpredigten. "Die sogenannte soziale Marktwirtschaft ist am Egoismus und an der Habsucht der Menschen zerbrochen", sagte

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2268 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00