Politik

Asien China hat sich für 2020 viel vorgenommen – demokratische Reformen gehören allerdings nicht dazu

Pekings große Ziele: Armut ausmerzen und zum Mars fliegen

Archivartikel

Mannheim/Peking.Wu Huayan wog 22 Kilogramm, als sie im vergangenen Jahr ins Krankenhaus kam. Sie hatte sich fünf Jahre lang nur von gekochtem Reis und eingelegten Chilischoten ernährt, um die Medikamente für ihren kranken Bruder bezahlen zu können. Mitte Januar starb die Studentin, ihr Herz und ihre Nieren hatten versagt. Ein Aufschrei ging durch die chinesische Gesellschaft. Huayan hatte, nachdem sie für die

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3737 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema