Politik

Marine: Polizei nimmt neun Somalier in Gewahrsam

Piraten an Kenia überstellt

Archivartikel

Berlin/Nairobi. Deutschland hat gestern neun somalische Piraten an Kenia überstellt, die vor einer Woche im Golf von Aden einen deutschen Frachter kapern wollten. Wie das Auswärtige Amt in Berlin mitteilte, übernahm die kenianische Polizei die Seeräuber in der Hafenstadt Mombasa vom Kommandanten der Fregatte "Rheinland-Pfalz". Auf dem Schiff der deutschen Marine waren die Piraten am

...
Sie sehen 38% der insgesamt 1031 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00