Politik

Somalia: Hamburger Schiff mit fünf Deutschen an Bord überfallen / Weitere Angriffe

Piraten schlagen mehrfach zu

Archivartikel

Berlin. Fünf deutsche Seeleute sind auf einem Containerschiff vor der ostafrikanischen Küste in der Hand von Piraten. Sie befinden sich an Bord des in Hamburg registrierten deutschen Schiffs "Hansa Stavanger", das am Samstag rund 400 Seemeilen vor Somalias Küste von Seeräubern gekapert worden war. Die Staatsanwaltschaft Hamburg leitete gestern ein Verfahren gegen Unbekannt ein. Das im

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2637 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00