Politik

Migrationspolitik Am Mittwoch trifft sich der US-Präsident mit seinem Kollegen / Gespräche über Zuwanderung

Plötzlich braucht Trump die Mexikaner

Archivartikel

Mexico Stadt/Washington.Gemeinsam erfolglos: So könnte die Überschrift des Treffens von US-Präsident Donald Trump und seinem mexikanischen Amtskollegen Andrés Manuel López Obrador lauten. Der Rechtspopulist aus Washington und sein linksgerichteter Amtskollege verbindet in der aktuellen Corona-Pandemie vor allem die Verharmlosung des Virus und die Missachtung medizinischer Ratschläge. Sowohl die USA als auch Mexiko

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2890 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema